Die Ausbildung unserer H
unde erfolgt seit Gründung der Gruppe  auf dem Vereinsgelände
am Schnepperberg

                       
                                                             Wir bilden unsere Hunde aus:
 
                                                            - zum verkehrssicheren Begleithund
                                                             - zur Fährtenhundprüfung
                                                             - zur IPO-Prüfung
Entsprechende Prüfungen sind im Frühjahr und im Herbst.
Zuchttauglichkeitsprüfungen und Ausdauerprüfungen erfolgen nach Bedarf.
                                               Übungsstunden 
Mittwoch  18.00 Uhr  Unterordnung und Schutzdienst
 
 
Sonntag ab 11.00 Uhr Unterordnung und Schutzdienst
Im Schutzdienst werden unsere Hunde vom Lehrhelfer im BK, Alexander Barthel und
Helfer, Fabio Pascali gearbeitet.
Gemäß Ausbildungsordnung des BK München ist eine Schutzdienstausbildung nach den Vorgaben des VDH  und seines Fachausschusses (AZG) nur in Anwesenheit des Ausbildungswartes oder seines Vertreters zulässig, sofern dieser die Befähigung zum Ausbildungswart - siehe auch unsere Platzordnung - erworben hat.
                 

Patrick Spengler
1. Vorsitzender

                                                         Anfahrt